D e m e n t i


Auch am 11.03.2002 grüßte derselbe Mr. Kettelring alias Peter wiederum in der desp mit "Peter (auch dendrophil, und liebt die Nacktsamer;-)"

Hiergegen verwahre ich mich. Heißt natürlich: Wenn Peter dendrophil ist, dann ist das halt so. Aber er ist nicht AUCH dendrophil. Heißt natürlich:

ICH BIN NICHT DENDROPHIL!

Es tut mir ja ein bisschen leid. Nicht dass ich nicht dendrophil bin, darüber bin ich eigentlich sogar ziemlich froh. Aber bestimmt hat der Mr. Kettelring, nachdem er meine Geschichte Eine seltsame Liebe I gelesen hat, sich gefreut, weil er sich als Dendrophiler nicht mehr so alleine gefühlt hat. Könnte ich mir jedenfalls denken, dass auch ein Mensch der Bäume LIEBT, es hin und wieder doch mal gern mit Menschen zu tun hat. Ich meine: Keiner ist gerne abartig. Jedenfalls ist keiner gern alleine abartig. Und Bäume zu LIEBEN, ist doch schon ziemlich abartig, finden Sie nicht? Obwohl es deutlich Schlimmeres gibt.

Das ist auch der Haken an diesem Dementi, und da ist Peter besser dran. Peter ist nämlich dendrophil. Er ist also nicht nekrophil, pädophil, hippophil, er ist kein Sodomit, kein Päderast und nicht mal schwul. Von mir könnte man, weil ich ja nun nicht dendrophil bin, aber all das glauben.

Ich bin all das natürlich NICHT!

 

 

der Gerd am Montag, 11.03.2002
nachgeschrieben am 16.04.2002
ergänzt am 01.08.2002


DreiWegeGeier